Tarif berechnen
schnell & unkompliziert
Kfz-Haftpflicht
Die Pflichtversicherung für Ihr Motorrad
Kfz-Haftpflicht

Kfz-Haftpflichtversicherung Motorrad

Jeder Motorradfahrer muss eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen. Für unsere Motorradfreunde haben wir einen leistungsstarken Tarif im Angebot.

Leistungen der Kfz-Haftpflicht im Überblick

LeistungenMotorrad-Tarif
Versicherungssumme 100 Mio. € pauschal
Mallorca-Deckung
Pausen-Plus
Wechsler-Plus
Kfz-Schutzbriefoptional
Auslandschadenschutzoptional

 

Leistungen der Kfz-Haftpflicht im Detail

Auch bei größeren Unfällen sind Sie gegen das Risiko immenser Schadenersatzansprüche durch die 100 Mio. € Versicherungssumme in der Kfz-Haftpflichtversicherung abgesichert. Unsere pauschale 100 Mio. € Versicherungssumme geht weit über die gesetzlich vorgeschriebene hinaus und gilt für Personen-, Sach-, Vermögens- und Umweltschäden. Die Versicherungssumme für Personenschäden ist auf 15 Mio. € je geschädigte Person begrenzt. Mitversichert ist auch das Risiko von öffentlich-rechtlichen Ansprüchen nach dem Umweltschadensgesetz, die z.B. nach einem Unfall gegen Sie erhoben werden können. Ansprüche nach dem Umweltschadensgesetz sind bis 5 Mio. € je Schadenereignis, max. 10 Mio. € pro Jahr mitversichert.

Die Mallorca-Deckung bietet zusätzliche Sicherheit beim Führen eines gemieteten Pkw oder Kraftrads im europäischen Ausland. Dort gelten in der Kfz-Haftpflichtversicherung oft deutlich niedrige Versicherungssummen. Übersteigt ein Schaden diese Summen, muss der Verursacher den darüberhinausgehenden Teil aus eigener Tasche bezahlen.

Die Mallorca-Deckung schließt diese Lücke und bietet Versicherungsschutz über die im Ausland geltenden Leistungsgrenzen hinaus bis zu der mit uns vereinbarten Versicherungssumme.

Verträge für Pkw und Krafträder mit einer Unterbrechungsdauer zwischen 1 und 10 Jahren werden in die Schadenfreiheits- oder Schadenklasse eingestuft, die vor der Unterbrechung galt. Voraussetzungen: im Kalenderjahr der Unterbrechung gab es keine Schäden und Sie hatten für die gesamte Dauer der Unterbrechung eine gültige Fahrerlaubnis (d.h. kein zwischenzeitlicher Entzug der Fahrerlaubnis!).

Sie kaufen sich einen anderen Pkw oder ein anderes Motorrad und melden Ihr altes Fahrzeug nicht zeitgleich ab. Wir bieten Ihnen bei diesem Fahrzeugwechsel bis zu vier Wochen beitragsfreien Versicherungsschutz für das bisherige Fahrzeug. Voraussetzungen: beide Fahrzeuge sind bei uns versichert und das Altfahrzeug wird innerhalb dieses Zeitraums verkauft und um- bzw. abgemeldet.

Wer kennt die Ohnmacht bei Pannen und Unfällen nicht? Der Kfz-Schutzbrief hilft Ihnen genau in den Momenten, in denen Unterstützung wirklich notwendig ist. Er bietet finanzielle und organisatorische Hilfe bei Fahrten mit dem versicherten Fahrzeug in Europa und den außereuropäischen Gebieten, die der europäischen Union angehören.

Sie können den Kfz-Schutzbrief gegen einen geringen Mehrbeitrag von 12 € einschließen.

Details zu den Schutzbriefleistungen.

Ein Autounfall im Ausland kann teuer werden. Denn auch bei einem unverschuldeten Unfall, besteht die Gefahr, nicht den kompletten Schaden ersetzt zu bekommen. Mit dem Auslandschadenschutz sind Sie auf der sicheren Seite. Er garantiert eine Regulierung nach deutschem Recht und deutschen Standards bis zu einer Versicherungssumme von 100 Mio. €. Sie können sich zur Abwicklung des Schadens direkt an uns wenden. Wir kümmern uns um alles Weitere.

Der Auslandschadenschutz kann gegen einen Zuschlag von 30 € vereinbart werden.

 

Bitte beachten Sie noch folgende Hinweise:

  • Wir versichern lediglich Krafträder und Kraftroller, die ein amtliches Kennzeichen führen müssen.
  • Wir versichern keine Leichtkrafträder & Kleinkrafträder. Maßgeblich ist im Zweifelsfall die Zulassungsbescheinigung,Teil I
Maßgeblich für die Richtigkeit der Angaben sind immer die aktuellen Vertragsinformationen zur Kfz-Versicherung.